• Advertisement
Werner-Edgar

Masken

Selbstbetrachtungen als one2null (monolog), one2one, one2two, one2some oder one2all. Erweiterte Forenregeln bitte beachten... ;-)
Forumsregeln
Der/die/das Fragestellende (falls der Thread sich auf eine Frage zur Selbstbetrachtung bezieht) legt im Eingangstext fest, mit wer/wem/was er/sie/es die Frage diskutieren möchte:

- one to null (monolog)
- one to one
- one to two
- one to some (beliebige Zahl)
- one to all (jede(r)(s) der/das/die Lust hat)

Re: Masken

Beitragvon Vera » Do 3. Nov 2011, 20:22

Ah, seh grad, Hanna hat schon übersetzt. Zwei Socken, ein Gedanke *Quak-quaaaak* :icon_mrgreen_small:
Vera
 

Advertisement

Re: Masken

Beitragvon Igor07 » Do 3. Nov 2011, 20:25

:icon_biggrin: Danke, kommt darauf an...*lach*.
Vera, schönen Abend. Habe englich absolut vergessen, :blushing:
Igor.

Ach, Hanna, danke gleichfalls... NICHTS zu verlieren....nur die Illusionen, oder?
Für die innere Freiheit man sollte doch hart bezahlen...
Zuletzt geändert von Igor07 am Do 3. Nov 2011, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
Igor07
 

Re: Masken

Beitragvon mouna » Do 3. Nov 2011, 20:27

Vera hat geschrieben:Ah, seh grad, Hanna hat schon übersetzt. Zwei Socken, ein Gedanke *Quak-quaaaak* :icon_mrgreen_small:


..und eigentlich reicht ja das 'röntgenbild' anzuschauen... *gg*
das ist einfach echt gut! :laugh:
mouna
Veteran
Veteran
 
Beiträge: 2370
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 18:11

Re: Masken

Beitragvon Hanna » Do 3. Nov 2011, 20:28

Liebe Igor <3 dir auch schönen Abend <3
Benutzeravatar
Hanna
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 795
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 11:33

Re: Masken

Beitragvon Samon » Fr 4. Nov 2011, 00:13

Igor07 hat geschrieben::Für die innere Freiheit man sollte doch hart bezahlen...


Ja, manchmal sehe ich das auch so.
Der Preis ist: Loslassen lernen.
Wenn Neues Platz haben soll, muss Altes weichen.
Getreu den Bildern in diversen Hollywood-Filmen, Du kannst keine Tasse füllen, die schon voll ist.
Also schaffe erst einmal Platz für Neues, indem Du die Bereitschaft, den Willen und die Fähigkeit (RWA = ready, willing and able) mitbringst, etwas zu ändern.

Das tolle daran ist, dass man bereit, willens und in der Lage sein muss, sonst passiert nix.

Wenn man bereit und willens, aber nicht in der Lage ist - nix
Wenn man bereit und in der Lage, aber nicht willens ist - nix
Wenn man in der Lage und willens ist, aber nicht bereit - nix.

Ich habe das immer als hübsches Hilfsmittel für mich selbst benutzt.
Vielleicht ist das ja hier auch für jemanden hilfreich.

Samon
Alles hat 3 Seiten: Eine Helle, eine Dunkle und eine Humorvolle!
Benutzeravatar
Samon
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 269
Registriert: So 18. Sep 2011, 23:37
Wohnort: Berlin

Vorherige


  • Advertisement

Zurück zu Selbstbetrachtung (atma vicara)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement