• Advertisement

Scribd in PDF

Cafe der anderen Art... - zwanglose Begegnung von Mensch zu Mensch, Smalltalk mit und ohne Tiefsinn.

Scribd in PDF

Beitragvon Igor » Fr 13. Sep 2013, 09:14

Hallo, ich bin echt der Laie, aber auf der Seite

http://de.scribd.com/
gibt es so viele wirklich im besten Sinne die "spirituelle" Bücher, wie , z.B.

http://de.scribd.com/doc/118562743/Ousp ... um-Organum

oder

http://de.scribd.com/doc/29532896/Rober ... Prometheus

Man kann es bestimmt in PDF-Format wandeln, aber ich kann nicht kapieren, wie? Um die Kohle zu sparen...
Ich würde euch sehr dankbar, wenn jemand mir mit einfachen Wörten es erklaren könnte. Denn es ist echt die Schatzgrube für wirklich interessierte.
Noch einige Beispiele:

http://de.scribd.com/doc/126788251/Roge ... -Der-Wende


http://de.scribd.com/doc/122940460/Tran ... spersonale


LG.

Igor.
Benutzeravatar
Igor
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 68
Registriert: Do 20. Jun 2013, 18:26
Wohnort: In der Emigration

Advertisement

Re: Scribd in PDF

Beitragvon Samon » Fr 13. Sep 2013, 11:12

Moin Igor,

ich habe es gerade probiert:
- Irgendein Schreibprogramm, welches PDF speichern kann hast Du bestimmt (Word ab 2007 oder OpenOffice)
- Rufe Dein Lieblingsbuch auf und klicke vor den ersten Buchstaben im Text
- Dann halte die linke Maustaste gedrückt und ziehe die Maus nach rechts unten, so wird der ganze Text markiert (das dauert etwas)
- Klicke dann mit der rechten Maustaste in den markierten Text und dann auf Kopieren
- Öffne die Textverarbeitung, dann rechte Maustaste Einfügen
- Text formatieren und Speichern als PDF

Fertich.

Du hast aber gesehen, dass es immer nur halbe Bücher sind..... Da fehlen stets ein paar hundert Seiten.
Und so teuer ist es ja nun auch wieder nicht.

Samon
Alles hat 3 Seiten: Eine Helle, eine Dunkle und eine Humorvolle!
Benutzeravatar
Samon
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 269
Registriert: So 18. Sep 2011, 23:37
Wohnort: Berlin

Re: Scribd in PDF

Beitragvon Igor » Fr 13. Sep 2013, 14:33

Danke, Samon, das kann ich bestimmt probieren. Sehr viele Bücher dort gibt es auch im vollen Umfang, also ohne Lücken.
Wie, z.B., diese echte Perle von R.Wilson, habe schon das erste mal auf russisch gelesen:

http://de.scribd.com/doc/29532896/Rober ... Prometheus


Herzliche Grüsse.

Igor.
Benutzeravatar
Igor
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 68
Registriert: Do 20. Jun 2013, 18:26
Wohnort: In der Emigration



  • Advertisement

Zurück zu Klatsch & Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

  • Advertisement
Werner-Edgar
cron