• Advertisement

Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Neues aus der Szene, Links, Veranstaltungen und Termine.

Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Tobias » Di 8. Mai 2012, 08:10

http://www.jetzt-tv.net/index.php?id=543

Das Interview mit Romen Banerjee hat mir gut gefallen. Er hat so etwas angenehm "abgeklärtes", das mir sehr gut gefallen
hat. :thumbup:
Tobias
 

Advertisement

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Edgar » Di 8. Mai 2012, 09:48

(edit-ps: hab den Titel ergänzt, damit die Leser nicht glauben, es ginge da um ein Internetforum...)

Tobias hat geschrieben:http://www.jetzt-tv.net/index.php?id=543

Das Interview mit Romen Banerjee hat mir gut gefallen. Er hat so etwas angenehm "abgeklärtes", das mir sehr gut gefallen
hat. :thumbup:


Ist mir auch recht symphatisch... haben auch schon paarmal geskyped.... - im Vorfeld dieses Kongresses, wo ich ja auch dabei bin.

Hier der offizielle Link:
Forum Erleuchung - Kongressreihe
"...es treffen sich 20-30 Erwachte im Rahmen einer Fachtagung Ende August Anfang September 2012 in Berlin."
"Massensatsang" sozusagen. ;-)
Der erste Kongress "Lehre und Vertiefung" in Berlin, Sommer 2012: http://www.forum-erleuchtung.de/kongressreihe/1-berlin-kongress

werde das demnächst auch noch extra Ankündigen mit mehr Infos.... aber da Tobi es jetzt schon erwähnt hat, hier noch bissl Details:

Im Sommer dieses Jahres veranstaltet das forum erleuchtung seinen 1. Berlin Kongress.

In der Zeit vom 31. August bis zum 2. September treffen sich 20 bis 30 aufgewachte spirituelle Lehrer vor Publikum.
Sie werden den verklärten Vorstellungen des Phänomens der Erleuchtung transparente und ehrliche Erfahrungen aufgewachter Lehrer entgegensetzen. Insbesondere liegt der Fokus auf dem Zeitraum und den Aufgaben nach dem Aufwachen.

Das Setting dieser Fachtagung ist ungewöhnlich, da jeder der 3 Tage neben Kurzvorträgen je 3 zweieinhalbstündige Satsangblöcke anbietet, die von 2 bis 3 Lehrern gemeinsam begleitet werden. In der gesamten Zeit werden alle anderen Lehrer ebenfalls anwesend sein und einen praktischen Einblick in Methodik und Haltung der Kollegen bekommen können.

(aus der dortigen Website... weitere Details dort.... - die Seite ist aber noch im Aufbau und noch halb inoffiziell sozusagen... - sobald dort alles steht, werd ich auch hier nochmal dafür werben und mehr Details verraten...)

;-)

wer Interesse hat, bald anmelden, Plätze sind beschränkt.
Benutzeravatar
Edgar
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7102
Registriert: So 2. Nov 2008, 11:49
Wohnort: Valle Gran Rey

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Tobias » Di 8. Mai 2012, 10:25

Mir ist es dieses Jahr wohl zu weit, weil auch mein Auto einfach "ausgelutscht" ist. Hat jetzt mehr als
350.000 km und ich muss es ja nochmal beim TV voführen ... :irre: :irre:

Was ich genau wie er sehe, ist, dass "Erwachen" eigentlich die Fortführung der Aufklärung ist. schön
fand ich auch seine Beschreibung des "Blockbewusstseins". Es ist ja irgendwie beeindruckend am Bewusstsein,
dass es einerseits wie "ätherisch" erscheint, andererseits auch wie ein Block, ein "solid" - wo es unbewegt
ist. Also dieses "absolut feste Hier". :tobroll:

Was mir auch noch gefiel, und was mir gar noch nicht so klar war, waren seine Ausführungen zur Postmoderne,
aber Devastu stellt auch furchtbare Fragen - nur, irgendwie ist auch das gerade wieder genial daran,
denn das kitzelt schon einiges raus ... :icon_cheesygrin:
Tobias
 

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon nuri » Fr 11. Mai 2012, 21:34

Tobias hat geschrieben:http://www.jetzt-tv.net/index.php?id=543

Das Interview mit Romen Banerjee hat mir gut gefallen. Er hat so etwas angenehm "abgeklärtes", das mir sehr gut gefallen
hat. :thumbup:

Mir hat das Interview auch sehr gut gefallen.
Mich beeindruckte, wie er irgendwie konstant nach innen gerichtet war.
Kam stark rüber bei mir. Hm. Irgendwie so.
nuri
 

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Edgar » Mo 14. Mai 2012, 13:28

Gibt dort übrigens auf der Website mittlerweile ne Menge mehr Infos, und auch zu jedem dortigen Lehrer ne eigene Info-Seite etc...

und auch z.b. das Programm, inklusive Detailprogramm hier: http://www.forum-erleuchtung.de/kongressreihe/1-berlin-kongress/programm

;-)
Benutzeravatar
Edgar
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7102
Registriert: So 2. Nov 2008, 11:49
Wohnort: Valle Gran Rey

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Edgar » Do 24. Mai 2012, 11:40

Bild

.
Sodala... mittlerweile hab ich auch schon meine eigene Seite gemacht für diesen Event:

Kongress Forum Erleuchtung Ende August in Berlin (mit Edgar)

Wollt ja eigentlich ne schöne Seite auch hier einrichten dafür.... - aber Tobi ist mir da zuvorgekommen, und jetzt fänd ichs bissl doof, wenn da zwei Threads wären.

Vielleicht hier noch ein direkter Link zum Programm

Und dann noch der offizielle PDF-Flyer mit dem gesamten Programm (download mit rechter Maustaste):
http://www.forum-erleuchtung.de/wp-content/uploads/2012/05/Forum-Erleuchtung_flyer.pdf

Und noch bissl kopiert aus der dortigen Programmbeschreibung:

Programm-Beschreibung hat geschrieben:Im Sommer dieses Jahres veranstaltet das forum erleuchtung seinen 1. berlin kongress.

In der Zeit vom 31. August bis zum 2. September treffen sich 27 aufgewachte spirituelle Lehrer vor Publikum. Sie werden den verklärten Vorstellungen des Phänomens der Erleuchtung transparente und ehrliche Erfahrungen aufgewachter Lehrer entgegensetzen. Insbesondere liegt der Fokus auf dem Zeitraum und den Aufgaben nach dem Aufwachen.

Das Setting dieser Fachtagung ist ungewöhnlich, da jeder der 3 Tage neben Kurzvorträgen je 3 zweieinhalbstündige Satsangblöcke anbietet, die von 2 bis 3 Lehrern gemeinsam begleitet werden. In der gesamten Zeit werden alle anderen Lehrer ebenfalls anwesend sein und einen praktischen Einblick in Methodik und Haltung der Kollegen bekommen können.

Um den Workshop Charakter des Kongresses zu gewährleisten ist mit 150 Plätzen in einem mittelgroßen Theatersaal die Zahl für Publikumsteilnehmer leider sehr begrenzt. Wer Interesse an dieser spirituellen Begegnung auf Augenhöhe hat, dem sei eine frühzeitige Anmeldung unter kongress@forum-erleuchtung.de ans Herz gelegt.

Teilnehmende Lehrer (Änderungen vorbehalten): Niten Arne Eckert, Mari, Romen Banerjee, Marta Janßen, Padma S. Wolff, Torsten Brügge, Saajid Zandolini, Gaia, Maria Anna Groß, Martina Gallmetzer, Pratik, Prajnaji, Shay Tubaly, Ameen, Claus Maria Gohel, Marion und Peter Nasser, Satyam Kathrein, Andrea Beine, Johannes P. Brenner, OWK Edgar Hofer, Ernst Held, Nabala, HO Gerhard Strauß, Abol, Aktu, Marianand

(Weitere Infos zu allen teilnehmenden Lehrern findet man auf der dortigen Homepage)

.
Benutzeravatar
Edgar
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7102
Registriert: So 2. Nov 2008, 11:49
Wohnort: Valle Gran Rey

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Edgar » Do 30. Aug 2012, 22:15

Heute war inoffizieller Vorstellungsabend - also die Referenten haben sich alle mal beschnuppert und getroffen und begegnet und besichtigt usw... :-)

und: Hammer! Ehrlich! Könnte wirklich ein total schöner Kongress werden. Nix "abgehoben", totale erdige Menschen mit integrierten Erfahrungen - schön !! Freu mich! Fühle mich beschenkt !!

Morgen gehts dann los. !

Wer noch kommen mag .... und das rechtzeitig liest.... - ich würds auf keinen Fall verpassen. Sowas gabs in der Form einfach noch nicht. Geballte Ladung. Echt ein Experiment! Vielleicht kommt man ja auch noch (nur) Sa+So rein, falls noch Plätze frei sind (sag ich jetzt "inoffiziell").

Jo....

Und das Buch, das zum Kongress erschienen ist, ist ja auch der totale Hammer, hab ich hier ja schon vorgestellt:
http://www.erwachen.com/forum/viewtopic.php?f=21&t=2516

Bin da auch total stolz, Co-Autor gewesen sein zu dürfen !!

Bild

:bow: <3 <3
Benutzeravatar
Edgar
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7102
Registriert: So 2. Nov 2008, 11:49
Wohnort: Valle Gran Rey

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Tobias » Do 30. Aug 2012, 22:28

Ich könnte mir schon vorstellen, dass so ein Effekt wie beim Forentreffen eintritt,
nur viel stärker, da es so viele sind. Ich bin echt mal gespannt, was ihr so berichtet. :tobroll: :icon_wink_small:

Aber natürlich nur, wenn du oder Dani Lust haben. :thumbup:

Auf jeden Fall wünsche ich viel Spass. :angel:
Tobias
 

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Edgar » Do 30. Aug 2012, 22:31

:-) Danke !!
Benutzeravatar
Edgar
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7102
Registriert: So 2. Nov 2008, 11:49
Wohnort: Valle Gran Rey

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Vera » Do 30. Aug 2012, 22:39

Hört sich super an, Ed!!!! :w00t:

Das Buch haben Mouna und ich uns schon gekauft...wir teilens uns *gg*....bin schon neugierig....natürlich vor allem auf deinen Beitrag :thumbup:

Viel Freude, Euch!!!!! <3
Vera
 

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Nayana » Do 30. Aug 2012, 22:41

Tobias hat geschrieben:Ich könnte mir schon vorstellen, dass so ein Effekt wie beim Forentreffen eintritt,
nur viel stärker, da es so viele sind. Ich bin echt mal gespannt, was ihr so berichtet. :tobroll: :icon_wink_small:

Aber natürlich nur, wenn du oder Dani Lust haben. :thumbup:

Auf jeden Fall wünsche ich viel Spass. :angel:


Danke Tobi un Vera :love: .Ja gerne erzaehlen wir dann mehr!
Nichts läßt sich besser verschleiern als Nichts.
Benutzeravatar
Nayana
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1628
Registriert: So 2. Nov 2008, 12:04
Wohnort: La Gomera

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Vera » Do 30. Aug 2012, 22:44

Nayana hat geschrieben:
Tobias hat geschrieben:Ich könnte mir schon vorstellen, dass so ein Effekt wie beim Forentreffen eintritt,
nur viel stärker, da es so viele sind. Ich bin echt mal gespannt, was ihr so berichtet. :tobroll: :icon_wink_small:

Aber natürlich nur, wenn du oder Dani Lust haben. :thumbup:

Auf jeden Fall wünsche ich viel Spass. :angel:


Danke Tobi un Vera :love: .Ja gerne erzaehlen wir dann mehr!


Klasse und *Vorfreu* :w00t: :angel: <3
Vera
 

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Edgar » Fr 31. Aug 2012, 22:55

(ich mach woanders nen eigenen thread dazu auf.... ;-) )

aber hier kurze info:

Thorsten, Padma und Gaia waren heute einsame Spitze ! Von Thorstens Gesamtverständnis war ich schwer beeindruckt (wie ein "Zwilling im Geiste", auch sein Ausdrucksvermögen), und die Harmone zwischen ihm und Padma sehr schön im Flow, und auch Gaia hat super dazugepasst.
Benutzeravatar
Edgar
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7102
Registriert: So 2. Nov 2008, 11:49
Wohnort: Valle Gran Rey

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Vera » Fr 31. Aug 2012, 23:02

*Umgezogen* :icon_wink_small:
Zuletzt geändert von Vera am Fr 31. Aug 2012, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Vera
 

Re: Forum Erleuchtung (Kongress in Berlin)

Beitragvon Vera » Fr 31. Aug 2012, 23:03

Edgar hat geschrieben:(ich mach woanders nen eigenen thread dazu auf.... ;-) )

aber hier kurze info:

Thorsten, Padma und Gaia waren heute einsame Spitze ! Von Thorstens Gesamtverständnis war ich schwer beeindruckt (wie ein "Zwilling im Geiste", auch sein Ausdrucksvermögen), und die Harmone zwischen ihm und Padma sehr schön im Flow, und auch Gaia hat super dazugepasst.



Ähm...okay....war ich zu schnell...oki, dann mach mal den andren thread und ich schieb dann mit meinem Posting hinterher *ggg*
Vera
 

Nächste


  • Advertisement

Zurück zu Szene und Links

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

  • Advertisement
cron